MIPOS-Serie
- Piezo-Fokus-Positionierer

Die Piezo-Fokus-Objektivpositionierer der Serie MIPOS sind für hochpräzise und genaue Verstellen und Fokussieren von Objektiven ausgelegt.

Bringen Sie Ihr Mikroskop auf das nächste Level

MIPOS-Objektivpositionierer ermöglichen das präzise Fokussieren eines Mikroskops oder anderer optischer Geräte mit einer Auflösung im Sub-Nanometerbereich. Die Positionierer lassen sich einfach an Standardmikroskopen anbringen und bieten eine schnelle und einfache Möglichkeit zur Aufrüstung Ihres Mikroskopiesystems.

Die Piezo Fokus Objektiv-Positionierer der Serie MIPOS eignen sich aufgrund der Positionsauflösung hervorragend als Z-Aktor und Scanner in Mikroskopen für die konfokale Mikroskopie, in Elektronenmikroskopen und im gesamten Gebiet der “Super Resolution Microscopy”. Dank der nahezu unbegrenzten Auflösung können Piezo-Aktoren vorgegebene Positionen hochgenau und bis auf den Nanometer reproduzierbar anfahren. Das Piezosystem reagiert sofort, wenn das Steuersignal geändert wird. Dies ermöglicht eine hohe Geschwindigkeit und eine hohe dynamische Leistung.

MIPOS 100 Animation

Mit einem MIPOS-Piezo-Positionierer können Sie Ihr optisches System auf einfache Weise aufrüsten. Es sind Gewindeadapter erhältlich, mit denen diese Objektivpositionierer mit allen Standardmikroskopen verwendet werden können – sowohl für Standard- als auch für invertierte Anwendungen. Alle Standardgewinde sind für Systeme von Zeiss, Leica, Nikon, Olympus usw. erhältlich.

Technisches Prinzip:

Ein piezoelektrischer Aktor wird in einer einzigartigen Hebelmechanik aus Biegescharnieren konstruiert. Bei den Piezo Fokus Nanopositionierern der Serie MIPOS wird durch ein Signaländerung der Steuerspannung eine Längenänderung des Piezo-Aktors erzeugt. Mittels eines speziell konstruierten Festkörpergelenksystems wird diese Bewegung übersetzt und kann zielgerichtet auf einen Punkt gelenkt werden. Das hochentwickelte monolithische Führungsdesign bewirkt, dass die Bahnkurve frei von mechanischem Spiel und Reibung ist – eine Eigenschaft, die alle piezosystem jena Systeme bieten.

Dank dieser Technologie wird der Strahlengang parallel zur optischen Achse bewegt. Die Auflösung piezoelektrischer Aktoren ist nahezu unbegrenzt. Somit wird die Genauigkeit des Systems im wesentlichen durch das Signalrauschen der Spannungsversorgung beeinflusst. Deshalb können wir nur dann eine hohe Genauigkeit garantieren, wenn Sie auch piezosystem jena Steuerelektronik verwenden.

Alle MIPOS-Systeme können mit einem integrierten hochauflösenden Positionssensor ausgestattet werden, um die exakte Genauigkeit dieser Systeme zu überprüfen und zu steuern.

Eigenschaften der MIPOS® Serie:

  • Piezo Focus-Feineinstellung
  • Sehr kleine, kompakte Bauweise
  • Parallelogramdesign mit hoher Resonanzfrequenz
  • Hochparallele Bewegung in der optischen Achse
  • Einfache und schnelle Montage
  • Flexibel einsetzbar in verschieden Systemen
  • Kostengünstige Lösung für Feinpositionierung am Mikroskop
  • auch als „upside-down“ Versionen für inverse Mikroskope erhältlich

MIPOS 16

mehr erfahren

MIPOS 600 SG

mehr erfahren

MIPOS 500

mehr erfahren

nanoMIPOS 400

mehr erfahren

MIPOS 250

mehr erfahren

MIPOS 100

mehr erfahren

MIPOS 20

mehr erfahren