Auto Focus Device

Time Saving : Improving quality and the speed of image acquisition

Mikroskopische Systeme werden oft durch die begrenzte Tiefenschärfe limitiert. Ein permanentes Nachfokussieren bei Proben mit verschiedenen Höhenprofilen ist lästig und besonders in automatisierten Systemen nicht möglich. Auch führen thermische Driften oder der Wechsel zwischen verschiedenen Vergrößerungen und den damit verbundenen Änderungen der Tiefenschärfe zum Effekt, dass ein permanentes Nachfokussieren erforderlich wird.

Durch ein Autofokus-System lässt sich ein Fokuspunkt automatisch einstellen oder ein gewählter Fokus automatisch stabil halten.

Die Autofokustechnologie wir immer häufiger in den folgenden Bereichen eingesetzt:

  • Prüfung der Oberflächenrauhigkeit
  • Qualitätskontrolle in Prozessen der Leiterplattentechnik
  • Laserstrahlschweißen
  • Laserstrahlritzen
  • Mikrobiologische Forschung
  • Superauflösende Mikroskopie
  • Satellitengestützte Bildgebung

Hochwertige Autofokussysteme sind zeitsparend und können die Qualität und Geschwindigkeit der Bilderfassung erheblich verbessern.

MIPOS-Objektivpositionierer von piezosystem jena bieten einen Verfahrweg von bis zu 600 Mikrometern in der z-Achse und können Objektive der wichtigsten Hersteller (Zeiss, Nikon, Leica, Olympus etc.) aufnehmen. In Kombination mit einer benutzerdefinierten Rückkopplungssteuerung können diese zur Stabilisierung und Aufrechterhaltung des Fokus auf einer Probe verwendet werden.

Es wird auch eine Vielzahl von Tischen mit bis zu 5 Bewegungsachsen angeboten.  Solche Tische können verwendet werden, um Proben präzise zu positionieren, damit sie im Fokus bleiben.

Autofokus-Technologie wird in zahlreichen Industrien eingesetzt

Focal Point (Boise, ID) hat MIPOS-Produkte in seine Autofokussysteme integriert. Die Kombination beider Produkte bietet eine schnelle Fokuserfassung, Langzeitstabilität und eine außergewöhnliche Genauigkeit von wenigen Nanometern.

“Wir erfüllen einen aktuellen Marktbedarf an sehr robusten Systemen, die unempfindlich gegenüber Neigungs- und Beugungseffekten sind, wie sie in der Industrie häufig vorkommen, und wir werden in Zukunft noch drastischere Verbesserungen in der Fokusmess- und -steuerungstechnologie herausbringen – bleiben Sie gespannt auf neue Entwicklungen”, so Dan Marshall, technischer Leiter von Focal Point.

Passende Produkte

optische Positionierlösungen

MIPOS Lösungen

Mehr erfahren

Objektivpositionierung

MIPOS 100

Mehr erfahren

Piezo-Tisch

PZ 700

Mehr erfahren

Piezo-Tisch

PXY 102

Mehr erfahren