-- archive.php --

PSH 35/1

Beschreibung

Das Piezo-Kippsystem PSH 35 wurde für die dynamische Bewegung von kleinen und leichten Spiegeln entwickelt. Eine neue Konstruktionsform ermöglicht Kippwinkel bis zu 35 mrad. Das Element wird bei maximal 130 V betrieben. Aufgrund seiner geringen Größe kann es unkompliziert in komplexere Systeme integriert werden.

Das Piezo-Kippsystem PSH 35 kann mit jedem Spannungsverstärker von piezosystem Jena betrieben werden. Wir empfehlen eine maximale Betriebsspannung von 100 V für den Dauerbetrieb unter OEM-Bedingungen.

Technische Daten

EINHEITPSH 35PSH 35 SG
Art. #K-232-00K-232-01
Achse11
Stellweg im Open (±10%)*/Closed Loopmrad ( ˚ )35 (2˚)35/26 (2˚/1.5˚)
Auflösung (Open Loop)**µrad0.070.07
Auflösung (Closed Loop)**µrad0.7
Maße ( L x B x H )mm60 x 25 x 1460 x 25 x 20
Gewichtg5065
*Typischer Wert mit NV 40/3 Controller gemessen (Closed-Loop: NV 40/3 CLE Controller). **Die Auflösung ist nur durch das Rauschen des Verstärkers und der Messtechnik begrenzt.

PSH 4/1

Beschreibung

Das Spiegelkipsystem PSH 4/1 ist für ultraschnelle Positionieraufgaben mit sub-µrad-Genauigkeit konzipiert. Sie eignen sich hervorragend für Strahlsteuerung, Scananwendungen, Vibrationskontrolle, Strahlausrichtung und Strahlverfolgung.

Das PSH 4/1 wurde als ultraschnelles Abtastsystem für kHz-Frequenzen entwickelt. Das Miniatursystem basiert auf zwei aktiven Aktoren. Es bietet eine ± Verkippung um eine Kippachse von bis zu 4 mrad. Aufgrund der integrierten Vorspannung weist das System eine sehr kurze Einschwingzeit auf, und die Resonanzfrequenz des PSH 4/1 ohne Zusatzmasse liegt bei 6,5 kHz.

Durch den Einsatz von Festkörpergelenken erfolgt die Bewegung völlig reibungs- und spielfrei. Das System ist auch in Vakuum- und Tieftemperaturausführung erhältlich. Optische Komponenten wie Spiegel können direkt auf der Deckplatte des Systems angebracht werden.

Technische Daten

EINHEITPSH 4/1
Art. #K-120-00
Achse1
Kippwinkel (±10%)*mrad ( ˚ )± 2
Auflösung**µrad0.008
Maße (Durchmesser x Länge)mmØ 12 x 20
Gewichtg20
*Typischer Wert mit 30DV50 Controller gemessen. **Die Auflösung ist nur durch das Rauschen des Verstärkers und der Messtechnik begrenzt.